Projekte: Berufsvorbereitung 4.0

Jugendliche

Vertiefte Berufsvorbereitung und Berufsorientierungsangebote zum Kennenlernen unterschiedlicher Berufsfelder kombiniert mit digitalen und praktischen Inhalten in Gruppen von 5 bis 15 Personen.
In der ersten Phase können die Teilnehmenden bis zu drei unterschiedliche Berufsfelder unter Zuhilfenahme der verschiedenen digitalen Medien absolvieren.
Ziel hierbei ist die Ausweitung bzw. Festigung der Medienkompetenzen. In der zweiten Phase sollen die digitalen Kenntnisse vertieft werden, dazu sind auch Praktika in Betrieben möglich.
Begleitend kann auch eine Sprachförderung und/oder Lernförderung integriert werden.

 

   

 

Kurzüberblick
  • Kurzbeschreibung:

    Unterstützung der Berufsvorbereitung, Berufsorientierung und Ausbildung durch digitale Lernformen mit praxisnaher Anwendung in Kleingruppen

  • Laufzeit: 01.10.20 bis 31.12.21
  • Zielgruppe:

    Jugendliche und junge Erwachsene, die in den Regelinstrumentarien von EQ, BvB, Ausbildungsbegleitung etc. bei der Berufsorientierung und Berufswahl zusätzliche Unterstützung in den digitalen Medien benötigen, damit eine Ausbildungsentscheidung passgenau erfolgen kann.

    Für Jugendliche und junge Erwachsene in Ausbildung, die durch digitale Lernmethoden einen drohenden Ausbildungsabbruch verhindern können.

  • Finanzierung/Kostenträger:

    Gefördert im Rahmen des "Ausbildungs- und Qualifizierungsbudgets" - "Schutzschirm für Ausbildungssuchende" und vom Hessischen Ministerium für Soziales und Integration und dem KreisJobCenter Marburg-Biedenkopf.

  • Teilnahmevoraussetzungen:

    Die Teilnahmeberechtigung wird vom Träger überprüft.

So finden Sie uns
Arbeit und Bildung e.V.
Haupthaus
Krummbogen 3
35039 Marburg
Kontakt