Arbeit und Umschulung

Das Projekt AGH bietet Langzeitarbeitslosen und geflüchteten Menschen die Möglichkeit, sich über die Bereiche Landschaftspflege, Gartenbau und Schneiderei in das tägliche Arbeitsleben zurückzufinden.

Standorte: Schwalmstadt / Treysa

Laufzeit: 01.01.19 bis 31.12.22

Zielgruppe:

Langzeitarbeitslose, Geflüchtete, Berufsrückkehrer

In der AGH-Maßnahme werden im Auftrag des JobCenters Waldeck-Frankenberg ALG-II–Empfänger/innen in einer gemeinnützigen Arbeitsgelegenheit mit fachlicher Ausrichtung Natur- und Umweltpflege beschäftigt.

Standorte: Frankenberg

Laufzeit: 05.07.22 bis 30.06.23

Zielgruppe:

Arbeitslose im SGB II-Bezug mit vielfältigen Vermittlungshemmnissen

In Workshops und Beratungen werden ganze HoGa- Betriebe für die steigenden (politischen) Anforderungen ihrer Gäste trainiert und geschult.

Standorte: Landkreis Marburg-Biedenkopf

Laufzeit: 01.06.22 bis 31.03.23

Zielgruppe:

Berufstätige in Hotel und Gastronomiebetrieben im Landkreis Marburg-Biedenkopf

Berufsvorbereitender Bildungslehrgang für Rehabilitanden zur Vorbereitung auf eine Ausbildung

Standorte: Marburg

Laufzeit: 23.09.21 bis 22.09.23

Zielgruppe:

Jugendliche und junge Erwachsene bis 25 Jahre mit besonderem Förderbedarf

Ein niedrigschwelliges Angebot für Menschen mit und ohne Qualifikation für eine berufliche Perspektive in den sozialwirtschaftlichen Mangelberufen Haushaltsnahe Dienstleistungen, Hauswirtschaft und Pflege.

Laufzeit: 01.05.22 bis 31.05.24

Zielgruppe:

Menschen ab 18 Jahren mit und ohne Migrationshintergrund und mit Interesse an einer nachhaltigen Beschäftigung im sozialwirtschaftlichen Bereich

Integrationsbetrieb zur Schaffung von Qualifizierungsmöglichkeiten und Arbeitsplätzen für schwerbehinderte Menschen im Druckbereich. Die Beschäftigten führen alle anstehenden Arbeiten unter der Anleitung von Fachkräften aus und erhalten hierzu verschiedene Qualifizierungsangebote.

Standorte: Marburg

Laufzeit: fortlaufend

Zielgruppe:

Arbeitsuchende sowie Menschen mit Behinderung im Leistungsbezug

Aufbau einer Koordinationsstelle für ein Netzwerk „In Würde teilhaben“. Entwicklung und Aufbau einer selbstlernenden Wissensdatenbank für den Zielgruppenbereich und zur Unterstützung zukünftiger entstehender Initiativen und Projekte für Ältere.

Standorte: Marburg

Laufzeit: 01.10.20 bis 30.09.22

Zielgruppe:

  • Ältere – vereinsamt, isoliert lebend
  • Rentner in Altersarmut
  • Ältere Menschen vor der Transition vom Arbeitsleben in die Rente

Beratung und Begleitung im Übergang Schule Beruf für junge Menschen mit Unterstützungsbedarf

Standorte: Marburg

Laufzeit: 15.01.17 bis 31.12.22

Zielgruppe:

Junge Menschen mit Förderbedarf in den Bereichen Lernen bzw. geistige Entwicklung und sozial-emotionale Entwicklung

Der Vorkurs „Perspektive Erzieher*in“ bietet Menschen, die noch an den formalen Zugangsvoraussetzungen der Ausbildung scheitern, die Chance die fehlende Qualifikation (Abschluss, Sprachkenntnisse, Praktika) nachzuholen und ihrem Berufswunsch „Erzieher*in“ näher zu kommen.

Laufzeit: 15.08.22 bis 14.08.24

Zielgruppe:

Menschen mit dem Berufswunsch Erzieher*in, die die Zugangsvoraussetzungen für die Ausbildung nicht erfüllen, z.B. keinen Realschulabschluss haben, die Sprachkenntnisse nicht ausreichen.

Langzeitarbeitslose, Eltern nach Elternzeit, Geflüchtete mit guter Bleibeperspektive

Ältere Arbeitslose erhalten über individuelle Beratung und EDV-Training eine Unterstützung bei der Suche nach neuen Beschäftigungsmöglichkeiten.

Standorte: Marburg

Laufzeit: 01.01.17 bis 05.11.22

Zielgruppe:

Arbeitslose Menschen ab 50 Jahren

Die Marburger Bootswerft ist ein Beschäftigungsbetrieb für Jugendliche und Erwachsene, die Interesse an handwerklicher Arbeit haben. Im Fokus steht die Restauration von alten Segeln und Motorbooten aus Holz und Kunststoff.

Standorte: Cölbe

Laufzeit: I.d.R. 6 Monate bei Zuweisung durch das KJC Marburg-Biedenkopf, bis zu 10 Monaten bei der Zuweisung über die Agentur für Arbeit

Zielgruppe:

Jugendliche und Erwachsene, die ohne berufliche Orientierung sind oder/und die in der Vergangenheit erhebliche negative Erfahrungen gemacht und persönliche Frustrationen erlebt haben

Qualifizierung und Beschäftigung von Jugendlichen und jungen Menschen

Standorte: Marburg

Laufzeit: fortlaufend

Zielgruppe:

Das Projekt richtet sich an Jugendliche und junge Erwachsene unabhängig des Herkunftslandes, insbesondere mit oder ohne Hauptschulabschluss, Interesse an einer betriebsnahen Qualifikation, dem Wunsch nach Angeboten im lern- und leistungsfördernden Bereich, Interesse an handwerklichen Arbeiten

Ein gruppenpädagogischer Ansatz, um Menschen aus verschiedenen Sozialräumen in Kontakt zu bringen, aufzuklären und zu begeistern.

Standorte: Hessenweit

Laufzeit: 01.08.21 bis 30.09.24

Zielgruppe:

(junge) Menschen, die bei Bildungs- und Beschäftigungsträgern an Projekten teilnehmen (z.B. AGH, Jugendförderung) plus die Kursleiter:innen/ Lehrende

Minijobs für Rentner*innen zur Verbesserung der Lebenssituation

In Kooperation mit der Freiwilligenagentur Marburg wird ein Einkaufslieferdienst für Senior*innen für Großeinkäufe und/oder begleitetes Einkaufen angeboten.

Standorte: Marburg

Laufzeit: 01.12.16 bis 31.12.22

Zielgruppe:

Rentnerinnen und Rentner

Rentnerinnen und Rentner (bis Höchstaltrige), die Hilfe und Unterstützung benötigen für Großeinkäufe und/oder eine Begleitung zum Einkaufen wünschen bzw. benötigen

In STEP ONE werden Jugendliche und junge Erwachsene mit einer Suchtproblematik darin begleitet, sich mit dieser auseinanderzusetzen sowie ihren Alltag zu gestalten/zu organisieren; darüber hinaus wird die Medien- und Gesundheitskompetenz geschult.

Standorte: Schwalmstadt/Treysa

Laufzeit: 01.10.20 bis 30.09.23

Zielgruppe:

Personen mit Suchtproblematik oder auffälligem Konsumverhalten im Alter zwischen 18 und 35 Jahren

Der aktuelle Kurs ist am 15.08.2022 gestartet - Einzelne Plätze können auch nach Kursbeginn noch an NachrückerInnen vergeben werden, wenden Sie sich hierzu gern an Frau Allig und Frau Gasse.
Umschulung zum Erzieher/zur Erzieherin zertifiziert durch die Käthe-Kollwitz-Schule Marburg - in Kooperation zwischen Arbeit und Bildung e.V. sowie der Stadt Marburg.

Standorte: Marburg

Laufzeit: 15.08.22 bis 14.08.25

Zielgruppe:

  • Geeignete Bewerber/innen, die im Bezug von Arbeitslosengeld I oder II (Agentur bzw. KreisJobCenter) sind.
  • Besonders geeignet sind Mütter und Väter nach der Familienphase, die eine neue berufliche und pädagogische Herausforderung suchen und besonderes Interesse an der Arbeit mit Kindern und Jugendlichen haben.